Hochzeitsknigge ~ Etikette, Knigge und Benimmregeln für die Hochzeit. Gutes Benehmen, Knigge, Anstand -Regeln, Benimmschule (Anstandsschule). Etikette auf der Hochzeit ~ Hochzeitsknigge
Hochzeitsknigge.com
Startseite
Zusage Hochzeit
Pünktlichkeit
Verspätung
in der Kirche

Sitzordnung
in der Kirche

Bei der Trauung mitmachen
Richtig gratulieren
Übergabe Geschenke
Begrüssung
bei der Feier

Kleiderordnung
Verabschiedung
Surtipps und Infos

Hochzeitsknigge ~ Knigge, Etikette und gutes Benehmen

Knigge für Kirche und Hochzeitsfeier
Nicht nur im Mai, auch in den restlichen Monaten wird gerne geheiratet. Und natürlich will das Brautpaar gerne viele Menschen an ihrem Glück teilhaben lassen.

Das Brautpaar feiert mit der Familie und guten Freunden. Aber auch Verwandte, Bekannte, Nachbarn und Arbeitskollegen werden zur Trauung und anschliessendem Empfang und Hochzeitsfeier eingeladen.

Knigge und Etikette ohne Benimmschule
Die Hochzeitsgäste müssen jetzt aber keinen Knigge wälzen um sich nicht zu "blamieren" Hochzeiten verlaufen heut-zutage nicht mehr nach einem streng geregelten Zeremoniell.

Auch gibt es keinen vorgeschriebenen Ablauf oder eine strenge Etikette (oder Benimmregeln beim Ablauf) zu beachten.

Anstand und gutes Benehmen ist in...
Dennoch kommt gutes Benehmen sehr gut an, denn schliesslich soll es der schönste Tag im Leben des Brautpaars sein.

Lesen Sie hier unsere Tipps - Knigge, Anstand, Etikette und Benimmregeln
Einladung - Zusage zur Hochzeit
Oberste Benimmregel - Pünktlichkeit
Knigge - Verspätung in der Kirche
Sitzordnung bei der Trauung in der Kirche
Trauung - Bei der Messe mitmachen
Etikette - Den Brautpaar richtig gratulieren
Knigge Geschenke - Geschenkübergabe
Knigge Feier - Begrüssung
Garderobe - Kleiderordnung und Dress-Etikette
Verabschiedung mit Anstand
Surtipps - Mehr Infos zu Hochzeit und Trauung

Anbieter für Etikette, Benimm- und Verhalten, Adressen von Knigge-Schulen, Anstandsschulen und Benimmschulen

Einladung ~ Zusage zur Hochzeit

Geben Sie frühzeitig Bescheid, ob Sie kommen und ob Sie Begleitung mitbringen. Denn schliesslich muss alles rechtzeitig organisiert werden.

Regel - Benimm-Tipp zur Einladungskarte
Ist auf der Einladung ein genaues Datum für eine Zu- oder Absage angegeben, dann halten Sie sich daran. Oftmals liegt der Einladung auch eine Antwortkarte bei, die ohne Umstände ausgefüllt werden kann. Im Idealfall ist diese sogar schon fertig frankiert.

Mehr Infos zur Einladung und zu Ihren Einladungskarten auf "Hochzeitseinladung"

Oberste Benimmregel ~ Pünktlichkeit

Kommen Sie rechtzeitig zur Kirche. Knarrende Kirchentüren oder klackernde Absätze sind ziemlich auffallend und stören die Zeremonie (Trauung). Erkundigen Sie sich also genau, wo sich die Kirche befindet, und kalkulieren Sie eine realistische Anfahrzeit ein. Gut ist, wenn Sie bereits rund 30 Minuten vor Beginn der Trauung ankommen. Bedenken Sie, dass sehr viele Gäste eintreffen können. Dementsprechend lang dauert es, bis alle Platz gefunden haben.

Etikette und Knigge Tipp
Pünktlichkeit ist insbesondere dann enorm wichtig, wenn Sie eine (wichtige) Aufgabe bei der Trauung oder bei der Hochzeitsfeier einnehmen. Wenn Sie zu spät kommen, werden nicht nur Braut und Bräutigam noch nervöser, auch Ihnen bleibt keine Zeit für einen kleinen "Small Talk" mit anderen Gästen.

Checkliste "kirchliche Trauung" und "freie Trauung" auf "Hochzeitskirche"

Knigge ~ Verspätung in der Kirche

Trotzdem zu spät zur Trauung gekommen?
In dem Fall nicht während der Trauung durch die Kirche laufen, sondern in den hinteren Reihen der Kirche Platz nehmen.

Tipp Benimmregel
Ist ein lautloses Betreten der Kirche während der Hochzeitszeremonie nicht möglich, müssen Sie notfalls vor der Kirche bis zum Ende der Trauung warten.

Mehr zum Standesamt, Checkliste zu den benötigten Dokumente bei der kirchlichen Trauung und Infos zur freien Trauung (mit freien Theologen) auf "Hochzeitskirche"

Sitzordnung bei der Trauung in der Kirche

Und wo setzen Sie sich nun hin? Werden die Gäste nicht durch Helfer eingewiesen, ergibt sich folgende Sitzordnung. In der Kirche sitzt die Familien und die enge Verwandtschaft des Brautpaares in den ersten Reihen. Freunde und Bekannte des Paares nehmen in den hinteren Reihen der Kirche Platz.

Kleiner Knigge Tipp
Überlegen Sie bei der Wahl der Kleidung, dass es in Kirchen auch im Hochsommer ziemlich kühl werden kann. Nehmen Sie eventuell eine wärmende Jacke in die Kirche mit. Eine Trauung kann bis zu einer Stunde dauern.

Weiteres zur Sitzordnung bei der Hochzeitsfeier auf "Hochzeitsparty"

Trauung ~ Bei der Messe mitmachen

Findet die Trauung einer anderen Religion statt, verlangt niemand, dass Sie sich mit dem Zeremoniell auskennen. Auch die Lieder müssen Sie nicht mitsingen. Ausgesprochen höflich ist es jedoch, seinen Respekt zu zeigen und mit den anderen Gästen aufzustehen und sich hinzusetzen.

Tipp für Trauung und Kirche
Weitere Informationen rund um die kirchliche Trauung, Infos zu den nötigen Formalitäten und Dokumente, Tipps für Gespräche und Termine mit dem Pfarrer und vieles mehr unter Hochzeitskirchen.

Etikette ~ Richtig gratulieren

Üblicherweise wird dem Brautpaar nach der Trauung gratuliert. Danach beglückwünschen Sie die Brauteltern und die Eltern des Bräutigams.

Tipp Benimmregel
Sollten Sie die Eltern de Brautpaars nicht kennen, sprechen Sie erst Ihren Glückwunsch aus und stellen sich dann kurz vor. Dabei können Sie in einigen Worten erklären, in welcher Beziehung Sie zum Brautpaar stehen.

Mehr zum möglichen Ablauf des Hochzeitstages auf "Hochzeitsvorbereitung"...

Knigge ~ Geschenkübergabe, so gehts

Die Geschenke werden nicht vor oder direkt nach der Trauung überreicht. Bester Zeitpunkt ist die Feier am Abend bzw. direkt im Anschluss an die Trauung.

Übrigens...
Für die Geschenke steht meist ein extra Tisch bereit. Hier können Sie das Präsent hinstellen. Versehen Sie das Geschenk mit einer Karte. Ausgepackt wird nämlich erst am nächsten Tag.

Tipp
Damit die Glückwunschkarte nicht verloren geht, sollte die Karte am besten mit einem dekorativen Band am Hochzeitsgeschenk befestigt werden.

Alles zu Hochzeitsgeschenk, Geschenkeliste und Gastgeschenke auf "Wunschliste"

Verhalten auf der Hochzeitsfeier ~ Die richtige Begrüssung

Üblicherweise werden die Gäste auf der Feier vom Brautpaar empfangen. Beobachten Sie, wie Sie begrüsst werden und machen dies nach (Handschlag, Kuss oder Umarmung).

Tipp Benimm-Schule
Wird auf die Begrüssung verzichtet, können Sie sich zwanglos unter die Gäste gesellen. Sie werden wahrscheinlich im Laufe des Abends von Braut und Bräutigam und deren Eltern begrüsst.

Mehr zu Hochzeitsfeier und Hochzeitsfest auf "Hochzeitsparty"...

Garderobe ~ Kleiderordnung und Dress-Etikette

Am Tag der Hochzeit richtet sich alles nach der Braut und dem Bräutigam. Trägt sie ein kurzes Kleid, darf keine der anwesenden Damen ein längeres Kleid tragen. Die Hochzeitsgesellschaft sollte in keinem Fall eleganter als das Brautpaar gekleidet sein.

Knigge Benimmregel
Die Männer dürfen ihr Jackett am Hochzeitstag erst dann ausziehen, wenn der Bräutigam seines abgelegt hat. Auch wenn es noch so warm ist.

Mehr zu Brautkleid, Brautmode und Hochzeitskleid unter "Hochzeitsoutfit"...

Etikette ~ Verabschiedung mit Anstand

Am Ende des Hochzeitstages wird sich beim Brautpaar und deren Eltern für die Einladung und den Tag bedankt.

Tipp Hochzeitsknigge
Loben Sie auch die tolle Organisation und die erstklassige Vorbereitung. Denn bedenken Sie, dass der Hochzeit eine monatelange Planung und Vorbereitung voranging.

Viele weitere Tipps zum richtigen Benehmen, Empfehlungen für perfekte Anstands- und Verhaltensregeln (Etikette und Benimmregeln nach Knigge) bei Trauung, Hochzeit und Hochzeitsfeier auf "Hochzeitsknigge"...

Mehr Infos rund um Hochzeit und Trauung
Nette Ideen für Gutscheine und Geldgeschenke bekommen Sie unter Hochzeit Wunschliste. Tipps, Infos und Ideen (Geschenkideen) für originelle Geschenkideen finden Sie auf Hochzeitsgeschenke.


Alles für Ihre Hochzeit auf dem Trend Portal Hochzeitsportal.net
Für Tipps und Ideen für Hochzeitsgeschenke. Weitere Links zu Trauuung und Hochzeit finden Sie unter Hochzeitslinks sowie unter Hochzeitsportale, und unter Hochzeitsmagazine. Benimmregeln, Knigge und Tipps fürs richtige Verhalten bei Trauung, Hochzeit und Hochzeitsfeier auf Hochzeitsknigge

Werbung | Kontakt | Impressum | Disclaimer

© Copyright Himmels.net ~ alle Rechte vorbehalten
Himmels.net übernimmt keine Haftung für externe Links
Namen und Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber
Nutzung der Seiten für den privaten Gebrauch kostenlos
Verwendung von Inhalten nur mit schriftlicher Genehmigung

Ein himmlisches Unternehmen von Himmels.net
Mitglied im Hochzeitsverbund und beim Hochzeitsteam
Mit freundlicher Unterstützung von Muenchens.net, Munich Design,
Traummass Design, Kaffepause Texte und PR und Caico Suchmaschine
Regionale Suchmaschinen (nicht nur) für Braut, Trauung und Hochzeit
Regionale Suchmaschine für Deutschland - German Local Search (Germany) - caico.de Regionale Suchmaschine für Österreich - Austria Local Search - caico.at Regionale Suchmaschine für die Schweiz - Swiss Local Search (Switzerland) - caico.ch Regionale Suchmaschine für England (Grossbritannien) - English Local Search (Great Britain) - caico.co.uk Regionale Suchmaschine für Spanien - Spain Local Search - caico.es Regionale Suchmaschine für Amerika (USA) - US Local Search (United States of America) - caico.us